21 Bibeln, eine Regionalbischöfin und viele Kirchenvorsteher

Vergangenen Samstag trafen sich Kirchenvorsteherinnen und -vorsteher aus allen Gemeinden unseres Dekanatsbezirks im Stephanshof zum 2. Kirchenvorsteher-Tag. PuK stand auf der Tagungsordnung - der Prozess "Profil und Konzentration", den die Landeskirche angestoßen hat. Wie kann Kirche den Lebensraum der Menschen erreichen? Wie kann sie heute in der Gesellschaft ihren Platz finden? Was macht Kirche eigentlich aus? In Workshops näherten sich die Teilnehmer diesen Fragen und machten sich auf den Weg, auch die Unterschiede in den Gemeinden in den Blick zu nehmen.

Begonnen hatte der Tag mit einem Gottesdienst, in dem Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner predigte. Sie nahm den Kirchenvorsteher-Tag zum Anlass, an alle Kirchengemeinden neue Altarbibeln zu überreichen. Mehr über den Gottesdienst gibt es hier im Fränkischen Tag zu lesen : https://bit.ly/2qyZMmE