Ökumenischer UniGottesdienst ohne Worte am 9. Mai

UniGottesdienst ohne Worte 2021: Musiker in der Erlöserkirche und ein Ausschnitt eines Gesichts, auf dem jemand seinen Zeigefinger vor dei Lippen hält
Bildrechte: Thomas Braun und unsplash.com

„Wir plappern zuviel. Gerade auch in Kirchen und gerade auch an der Uni“. Das meint das Team, das die ökumenischen Universitätsgottesdienste organisiert. Deshalb laden die Evangelische Studierendengemeinde und die Katholische Hochschulgemeinde Bamberg am Sonntag, 9. Mai, um 19:00 Uhr zum UniGottesdienst ohne Worte unter dem Titel „Sturmstillung“ ein. Viele Gesten, Bilder, bewegte Bilder und improvisierte Musik erwarten dann die Besucher*innen in der Erlöserkirche am Kunigundendamm in Bamberg. Gestaltet wird der Gottesdienst von Steffi Bühler und Pfarrer Thomas Braun (esg). Den musikalischen Part übernehmen Konrad Buschhüter (Keyboard) und Johannes Klütsch (Percussion). Die Erlöserkirche ist groß genug, dass die vorgeschriebenen Abstände mehr als ausreichend eingehalten werden können. Zutritt nur mit FFP2-Maske. Herzliche Einladung!