Stellenausschreibung der Seelsorgestelle in der Kinderklinik Bamberg

Logo Ökumensiche Klinikseelsorge
Bildrechte Klinikseelsorge

Die evangelische Klinikseelsorge Bamberg sucht für zwei halbe Tage in der Woche
(etwa sechs bis acht WST) einen Mitarbeiter (m/w/d), Mitglied der evang. Kirche, für die Seelsorge in der Kinderklinik Bamberg befristet bis Ende 2024 ab dem 1. Februar 2023.

Die Tätigkeit umfasst:
Gespräche und Aktivitäten mit Kindern im Säuglings-, Schul- und Jugendlichenalter bis 18 Jahre;

Begleitung von Eltern und Familien in kritischen Situationen;

Ansprechbar zu sein für die Mitarbeitenden der Kinderklinik u.a. auch für kritische Situationen;

Gelegentlich liturgische / rituelle Feiern gestalten (z.B. Segnung der Familie oder des kranken Kindes);

Kooperation und offene Zusammenarbeit mit der evangelischen
Krankenhauspfarrerin und der katholischen Seelsorgerin für die Kinderklinik;

Die Teilnahme, als Teil des ökum. Teams, an den mtl. Teamkonferenzen und dem jährlichen Klausurtag.

Wir wünschen uns eine Person, die pädagogische Vorerfahrungen mitbringt und bereit ist an Fortbildungen für die Seelsorge in der Kinderklinik teilzunehmen (Kinderklinikseelsorgeausbildung der EKD 2024).
Außerdem muss sie belastbar und offen sein sich auf die unterschiedlichen Anforderungen in einem naturwissenschaftlich-technischen und nichtreligiösem Feld einzulassen. Sie sollte gerne für die evangelische Kirche arbeiten und sich mit ihrer eigenen Spiritualität authentisch einbringen. Psychologische Grundkenntnisse, sowie Erfahrungen in der Seelsorge und der Gesprächsführung sind von Vorteil.
Wir bieten regelmäßige Fortbildungen und Supervision an.

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:  
Klinikpfarrerin Kristine Wachter
Tel: 0951 / 503 – 11041
Mail: Kristine.Wachter@sozialstiftung-bamberg.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ebenfalls an:
Klinikpfarrerin Kristine Wachter
Buger Str. 80
96049 Bamberg