You’ve got a friend in me - Partnerschaftssonntag am 9. Mai in der Erlöserkirche mit virtuellem Kirchenkaffee

Bildrechte: beim Autor

Seit 1986 verbindet das Evang.-Luth. Dekanat Bamberg und die Evangelische Diözese Meru im Norden Tansanias eine offizielle Kirchenpartnerschaft. Freundschaften sind entstanden zwischen Meru und Bamberg. Dem ist der kommende Sonntag, 9. Mai, in der Erlöserkirche gewidmet. Um 10 Uhr gestalten zwei Gäste den Gottesdienst mit: Christoph v. Seggern von Mission EineWelt, dem Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Grace, eine junge Frau aus Tansania, die als Freiwillige in einem Kindergarten in Forchheim arbeitet. Um 11 Uhr sind alle Interessierten dann zu einem virtuellen Kirchenkaffee eingeladen, bei dem man mit den Gästen und miteinander ins Gespräch kommen kann. Die Zugangsdaten zum Online-Angebot sind am Sonntagmorgen auf der Homepage der Erlöserkirche unter www.erloeserkirche-bamberg.de veröffentlicht.