Herzlich Willkommen

                         Ein herzliches " Grüß Gott" im Dekanat Bamberg

Sie suchen eine bestimmte Kirchengemeinde im Dekanat oder möchten mehr über die Arbeit und Angebote unserer Dienste und Werke erfahren? Auf unseren Seiten finden Sie Informationen und – was uns noch viel wichtiger ist – Ansprechpartner für alle Bereiche, in denen sich Menschen aus der evangelischen Kirche engagieren. Denn wir möchten für Sie nicht nur über das World Wide Web, sondern ganz konkret und persönlich erreichbar sein.


Chorfest auf der Kirchenwiese in Gaustadt

Am Samstag, 9.7.2016 lädt die Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Matthäus herzlich zu einem Chorfest auf die Kirchenwiese ein! Veranstaltet wird es gemeinsam mit dem Liederhort Bamberg und dessen Vorsitzendem Lothar Kandzora. Sechs Chöre aus der Region treten ab 17 Uhr im Halbstundentakt auf: Wozi-Chor Priesendorf, KLangArt Gaustadt, Flames of Gospel, Männerchor Gaustadt, Kreisjugendchor Bamberg und natürlich auch der Projektchor St. Matthäus. Den Abschluss macht die Big Wabbit Jazzband ab ca. 20.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mit Crèpes, Bratwürsten und Getränken gesorgt.

1.615 € von Lotto Bayern für die KulturTafel Bamberg

Die KulturTafel Bamberg freut sich über eine Spende in Höhe von 1.615 €, die auf der Lotto Bayern Glückstour am 29. Mai auf dem Bamberger Maxplatz, zusammen kam. Wir sagen sehr herzlich DANKE! Vor allem an Oberbürgermeister Andreas Starke, der 1.500 € erspielte. Weitere 115 € kamen durch den Verkauf von Lotto-Badeentchen zusammen.

Den Betrag wird das KulturTafel-Team für die Kartenvermittlung und die Schulung der 16 Ehrenamtlichen verwenden, die die KulturTafel engagiert begleiten.

Jubiläum in Höchstadt

Am Sonntag, 12. Juni 2016, wird in Höchstadt gefeiert: Das Matthias-Claudius-Haus und der Matthias-Claudius-Kindergarten blicken auf 30 Jahre zurück. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Zelt-Gottesdienst am Matthias-Claudius-Haus, Karlsbader Str. 14 in 91315 Höchstadt. Herzliche Einladung!

Zum Jubiläum hat Ruth Bechstein für den Gemeindebrief die 30 Jahre zusammengefasst. Den Artikel können Sie hier nachlesen (PDF - Auszug aus dem Gemeindebrief).

60 Jahre Auferstehungskirche Bamberg

Am 17. Juni 1956 wurde die evangelisch-lutherische Auferstehungskirche in Bamberg eingeweiht; am 12. Juni wird dieses Jubiläum um 10 Uhr in einem Festgottesdienst gefeiert mit dem Chor der Auferstehungskirche, einer Predigt des Bamberger Dekans Hans-Martin Lechner und einem Empfang im Anschluss. Und auch das Gemeindefest am 26. Juni steht ab 10 Uhr ganz im Zeichen des 60. Geburtstages der Auferstehungskirche.

Ein klares Zeichen in Sachen Flüchtlingsarbeit

Es sei eine für das Evang.-Luth. Dekanat Bamberg „besonders wichtige Stelle“, wie es Dekan Hans-Martin Lechner in seinem Einladungsschreiben formuliert: Am 29. Mai 2016 wird Pfarrerin Cornelia Meyer von ihm als „Koordinatorin und Begleiterin der kirchlichen Flüchtlingsarbeit im Dekanatsbezirk Bamberg“ eingeführt. Mit Cornelia Meyer übernimmt eine Mitarbeiterin diese 0,25-Stelle, die bereits Erfahrungen in diesem Bereich sammeln konnte. Als Pfarrerin der Gemeinden Großbirkach und Ebersbrunn hat sie das Entstehen von Helferkreisen miterlebt.
 

Seiten

Subscribe to Dekanat Bamberg RSS