Herzlich Willkommen

                         Ein herzliches " Grüß Gott" im Dekanat Bamberg

Sie suchen eine bestimmte Kirchengemeinde im Dekanat oder möchten mehr über die Arbeit und Angebote unserer Dienste und Werke erfahren? Auf unseren Seiten finden Sie Informationen und – was uns noch viel wichtiger ist – Ansprechpartner für alle Bereiche, in denen sich Menschen aus der evangelischen Kirche engagieren. Denn wir möchten für Sie nicht nur über das World Wide Web, sondern ganz konkret und persönlich erreichbar sein.

 


Ökumenisch auf Luthers Spuren

Ende Oktober versammelte sich eine bunt gemischte Gruppe aus dem katholischen Seelsorgebereich Dom/Obere Pfarre und der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Stephan aus Bamberg, um miteinander auf Fahrt zu gehen. In ökumenischer Verbundenheit standen im Jahr des Reformationsjubiläums Orte auf dem Reiseprogramm, an denen Martin Luther wirkte: Halle, Wittenberg, Leipzig, Erfurt und Coburg waren die Stationen, die das Organisationsteam aus beiden Pfarreien für die Teilnehmer geplant hatte.

Bayernweiter Abschlussgottesdienst der Ökumenischen FriedensDekade am 22.11. in Bamberg

„Streit – muss das sein?“ 10 Tage lang haben katholische und evangelische Christen täglichen um Frieden gebetet. In diesem Jahr findet der bayernweite Abschlussgottesdienst dieser Ökumenischen FriedensDekade am 22. November in der Bamberger Erlöserkirche am Kunigundendamm statt. Dort organisiert ein Team um Pfarrerin Anne Schneider bereits seit 2014 jeden Montag ein ökumenisches Friedensgebet.

"Eine feste Burg ..."

"Orientieren wir uns an Jesus Christus. Leben wir das Reformationsjubiläumsjahr weiter!" Dekan Hans-Martin Lechner formulierte noch einmal ganz klar einen Aufruf anlässlich des Festgottesdienstes am Reformationstag in der Bamberger Erlöserkirche. Diese war übervoll mit Besuchern, die gemeinsam mit der Kantorei St. Stephan, dem Kantatenchor der Erlöserkirche, den Solisten und Orchestermusikern, den beiden Dekanatskantoren, der Festpredigerin Prof.

„Evangelisches Schaufenster“ mit neu gewähltem Vorstand

„Wir sind so etwas wie das evangelische Schaufenster in Bamberg. Wir wirken mit unseren Angeboten in die Gesellschaft und platzieren Themen im öffentlichen Raum“, so beschreibt Martin Becher (rechts im Bild) das ebw, das Evangelische Bildungswerk Bamberg. Er sitzt als 1. Rechnungsprüfer im Vorstand, der jetzt wieder für zwei Jahre von den Mitgliedern gewählt wurde. Bestätigt als Vorstandsvorsitzende wurde Pfarrerin Anette Simojoki (2.v.r.), ebenso wie ihr Stellvertreter Dr. Martin Messingschlager (ganz links). Zum 2.

Der Vierte König kommt nach Bamberg

Nach dem Ausverkauf der beiden Aufführungen des besonderen Weihnachtsoratoriums in Bayreuth  "DER VIERTE KÖNIG" von Michael Lippert, findet dieses Konzert auch in der Bamberger Erlöserkirche am Freitag 1. Dezember 2017 um 19:30 Uhr statt. Das Werk beschreibt nach einer russischen Legende die Reise eines vierten Königs, der sich mit den Heiligen drei Königen aufmachte, dem Stern von Bethlehem zu folgen.

KulturTafel sucht ehrenamtliche Unterstützung für den Telefondienst

Einen Theaterabend erleben, bei einem Basketballspiel mitfiebern, ein Konzert erleben – viele Menschen mit geringem Einkommen können sich den Eintritt zu solchen Veranstaltungen nicht leisten. Die KulturTafel Bamberg arbeitet daran, dass Alleinerziehende, Arbeitslose oder Rentner Kultur genießen können, obwohl sie wenig Geld haben. Jetzt sucht die KulturTafel selbst Unterstützung.

25 und 3 ½: Verabschiedungen im Dekanat Bamberg

„Klare Worte, klarer Blick, klare Entscheidungen“ - Mit diesen Worten charakterisierte Dekan Hans-Martin Lechner Diakon Jürgen Hofmann bei dessen Verabschiedung in der Stephanskirche. Hofmann war seit März 2014 stv. Leiter des Kirchengemeindeamtes (KGA) und „hat das Amt einen großen Schritt weitergebracht“, wie Diakon Dirk Giepen, KGA-Geschäftsführer, in seinem Grußwort anerkannte. In seine Amtszeit fiel unter anderem auch der Umbau und die inhaltliche Umgestaltung des Stephanshofs als eines der großen Projekte des Dekanats in den vergangenen Jahren.

Seiten

Subscribe to Dekanat Bamberg RSS