Herzlich Willkommen

                         Ein herzliches " Grüß Gott" im Dekanat Bamberg

Sie suchen eine bestimmte Kirchengemeinde im Dekanat oder möchten mehr über die Arbeit und Angebote unserer Dienste und Werke erfahren? Auf unseren Seiten finden Sie Informationen und – was uns noch viel wichtiger ist – Ansprechpartner für alle Bereiche, in denen sich Menschen aus der evangelischen Kirche engagieren. Denn wir möchten für Sie nicht nur über das World Wide Web, sondern ganz konkret und persönlich erreichbar sein.

 


Das Dekanat radelt wieder am 20. Mai

Das Dekanat Bamberg radelt wieder durch’s Reformationsjubiläumsjahr: Am Samstag, 20. Mai, steht die zweite Fahrradtour auf dem Programm. Start ist um 13 Uhr an der evangelischen Kirche St. Matthäus in Gaustadt. Über Viereth geht es nach Trabelsdorf, wo die Radler nicht nur die Kirche, sondern auch die Brauerei besichtigen, in der das „Reformationsjubiläumsbier“ gebraut wird. Weiter geht es nach Walsdorf, von wo aus früher die evangelischen Christen Bambergs betreut wurden. Der Rückweg führt zurück nach Gaustadt.

Tag der offenen Tür am 20. Mai bei der EJ

Angekommen: Anfang des Jahres ist die Geschäftsstelle der Evangelischen Jugend im Dekanat Bamberg (EJ) in neue Räumlichkeiten umgezogen. Mittlerweile sind alle Kisten ausgepackt und alle Möbel gestellt und so lädt das Team der EJ am Samstag, 20. Mai 2017, von 11.00 bis 16.00 Uhr alle Interessierten zum Tag der offenen Tür in die Eisgrube 18 in Bamberg ein. Neben Infos rund um die Arbeit und die Angebote der Evangelischen Jugend erwarten die Gäste Pizza zum Selberbacken, Kaffee, Kuchen und Musik.

Kirchenbank an neuem Ort

Kirchenbank auf der Erba-Insel

Seit Mai steht sie wieder, die Kirchenbank. Dieses Seelsorgeprojekt der evangelischen und katholischen Kirche hat nach zwei Jahren im Hain nun einen neuen Ort gewählt. Sie finden die Bank nun im Historischen Garten auf der Erba-Insel. Auch in diesem Jahr sitzen Montag-Freitag jeweils von 16-17 Uhr Seelsorgerinnen und Seelsorger auf der Kirchenbank. Sie freuen sich auf ein Gespräch über Gott und die Welt mit Ihnen. Kommen Sie einfach vorbei und setzen Sie sich zu uns.

Kultur kostenlos genießen

Ein Konzert besuchen, bei einem Basketballspiel mitfiebern, ins Kino gehen – viele Menschen können sich den Eintritt zu solchen Veranstaltungen nicht leisten. Die KulturTafel Bamberg arbeitet als gemeinsames Projekt der Diakonie Bamberg-Forchheim und des Evang.-Luth. Dekanats Bamberg seit 2012 daran, dass auch Menschen mit geringem Einkommen wieder Kultur genießen können. „Am kulturellen Alltag in Bamberg teilzunehmen, bedeutet für unsere Gäste Teilhabe und Abwechslung.

Im Dekanat Bamberg wird ein besonderes Reformationsbier gebraut

„Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken.“ Martin Luther war kein Kostverächter und das Evang.-Luth. Dekanat Bamberg lässt im Reformationsjubiläumsjahr auch den Genuss nicht zu kurz kommen. Die Familienbrauerei Beck aus Trabelsdorf hat eigens im Auftrag des Dekanats Bamberg ein Reformationsbier gebraut. „Wir wollten ein Bier, das etwas mit der Zeit Luthers zu tun hat“, berichtet Seniorchef Herbert Beck. Er recherchierte zunächst und gemeinsam mit seinem Sohn und jetzigem Brauereiinhaber Andreas Beck entwickelte er ein ganz besonderes Rezept.

Ut unum sint

"Auf das sie eins seien"- ein musikalischer Brückenschlag der Ökumene anlässlich des Reformationsjubiläums

 

 

Subscribe to Dekanat Bamberg RSS