„Evangelisches Schaufenster“ mit neu gewähltem Vorstand

„Wir sind so etwas wie das evangelische Schaufenster in Bamberg. Wir wirken mit unseren Angeboten in die Gesellschaft und platzieren Themen im öffentlichen Raum“, so beschreibt Martin Becher (rechts im Bild) das ebw, das Evangelische Bildungswerk Bamberg. Er sitzt als 1. Rechnungsprüfer im Vorstand, der jetzt wieder für zwei Jahre von den Mitgliedern gewählt wurde. Bestätigt als Vorstandsvorsitzende wurde Pfarrerin Anette Simojoki (2.v.r.), ebenso wie ihr Stellvertreter Dr. Martin Messingschlager (ganz links). Zum 2.

KulturTafel sucht ehrenamtliche Unterstützung für den Telefondienst

Einen Theaterabend erleben, bei einem Basketballspiel mitfiebern, ein Konzert erleben – viele Menschen mit geringem Einkommen können sich den Eintritt zu solchen Veranstaltungen nicht leisten. Die KulturTafel Bamberg arbeitet daran, dass Alleinerziehende, Arbeitslose oder Rentner Kultur genießen können, obwohl sie wenig Geld haben. Jetzt sucht die KulturTafel selbst Unterstützung.

Evangelische Jugend schickte Thesen gen Himmel

An blauen Ballons, bedruckt mit einem Comic-Luther, schwebten am 1. Juli 2017 neue Thesen zum Himmel. Steigen lassen hatten sie Jugendliche vor der Bamberger Erlöserkirche;  formuliert worden sind die Thesen im Religionsunterricht und beim Dekanatsjugend-Konvent. Unter dem Motto „Reformation reloaded. Sagen, was Sache ist“ hatte die Evangelische Jugend (EJ) in Bayern zu diesem Aktionstag im Rahmen des Reformationsjubiläumsjahres aufgerufen, und auch die EJ im Dekanat Bamberg war dem Aufruf gefolgt.

BR besucht den Luther-Mittagstisch

Ein Menü wie zu Luthers Zeiten hatte das ehrenamtliche Team des Mittagstisches an der Auferstehungskirche Bamberg am 1. Juni 2017 im Rahmen des Reformationsjubiläums aufgetischt. Mit dabei war auch der Bayerische Rundfunk. Hier geht's zum Bericht.

 

Foto: Heiner Gremer/BR

Seiten

Subscribe to Dekanat Bamberg RSS