1000 Jahre St. Stephan
Bildrechte: Ute Nickel
Knallbunt leuchtende Karten machen auf ein ganz besonderes Jubiläum aufmerksam: 2020 feiert die Bamberger Stephanskirche ihr 1000jähriges Jubiläum. Damit ist sie nicht nur die älteste evangelische Kirche in der Weltkulturerbestadt Bamberg. Die Stephanskirche hat eine weitere Besonderheit: Sie ist die einzige von einem Papst geweihte Kirche nördlich der Alpen.
Bildrechte: beim Autor

Geschafft: Das neue Programm der Evangelischen Erwachsenenbildung Bamberg (EEb Bamberg) liegt druckfrisch vor. Darüber freut sich der gerade neu gewählte Vorstand Pfarrerin Anette Simojoki als Vorsitzende (2.v.l.) und Dr. Martin Messingschlager als stellv.

Bildrechte: beim Autor

Die Bamberger Erlöserkirche war am 29. September 2019 voller Musik: Die Bläser des Dekanats Bamberg unter Leitung von Norbert Stumpf, das Erlöser-Ensemble instrumental unter der Leitung von Birgid Friedrich, der Kantatenchor der Erlöserkirche unter Leitung von Roman Fellner, Dekanatskantorin KMD Ingrid Kasper an der Orgel brachten den Kirchenraum zum Klingen.

Bildrechte: beim Autor

Nach einem Jahr Vakanz ist die 1. Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Memmelsdorf-Lichteneiche wieder besetzt: Pfarrer Wolfgang Blöcker wurde am 22. September 2019 in einem Festgottesdienst von Dekan Hans-Martin Lechner in sein neues Amt eingeführt. Zum 1. September ist Pfarrer Blöcker bereits - nach 30 Jahren als Pfarrer in Essen - auf die oberfränkische Pfarrstelle gewechselt.

Europa läutet die Glocken am 21. September Nickel Mi, 09/18/2019 - 10:18
Bildrechte: beim Autor

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) ruft zusammen mit dem Deutschen Städtetag und weiteren Akteuren am 21. September 2019, dem Internationalen Tag des Friedens, erneut zu einem europaweiten Glockenläuten auf. Das Glockenläuten steht für den Frieden und europäische Kulturwerte, die durch das gemeinsame kulturelle Erbe wachgehalten werden. Auch viele evangelische Kirchen im Dekanat Bamberg beteiligen sich an der Aktion und bringen am Samstag von 18:00 bis 18:15 Uhr ihre Kirchturmglocken zum Klingen.

Bildrechte: beim Autor

Es gibt einiges zu feiern in unserem Dekanat. Herzliche Einladung zu folgenden Terminen:

Sonntag, 15. September, 9:30 Uhr: 50 Jahre Sankt Lukas in Ebrach

Mit Festgottesdienst, ab 11:30 Uhr Festbetrieb, 13:30 Uhr und 14:30 Uhr Führungen durch die Kirche, 16:00 Uhr Kabarett mit Heike Bauer-Banzhaf, ab 17:30 Uhr Festausklang bei Federweißer und Zwiebelplootz, ganztägig: Bilderausstellung zur Geschichte von St. Lukas

 

Bildrechte: beim Autor

15 Jahre ist es her, dass eine Jugenddelegation des Evang.-Luth. Dekanats Bamberg sich auf den Weg gemacht hat, um die Partnerdiözese Meru in Tansania zu besuchen. Jetzt sind wieder sechs junge Menschen aus der Bamberger Region gemeinsam mit dem Dekanatsjugendreferenten Benjamin Lulla in Afrika, um bis zum 27. August 2019 Gemeinden und  Projekte kennen zu lernen und vor allem den Menschen in Meru zu begegnen. Am 3. August wurden sie in einem Gottesdienst in der Erlöserkirche verabschiedet.