Ein herzliches "Grüß Gott" im Dekanat Bamberg

Stephanskirche
Bildrechte: beim Autor

Liebe Leserinnen und Leser,

für das erste Wochenende im Juli war der große Dekanatskirchentag im Rahmen des Jubiläums „1000 Jahre Stephanskirche Bamberg“ geplant. Dieses Großereignis kirchlichen Lebens in unserer Region musste schon im April aufgrund der Coronapandemie abgesagt werden. Eine notwendige aber bittere Entscheidung, weil von allen Kirchengemeinden, Werken und Diensten des Dekanatsbezirkes seit langer Zeit mit Inspiration und großem Engagement sehr viele Aktionen und Beiträge vorbereitet worden waren. Auch der Gottesdienst mit zwei Bischöfen in der Stephanskirche kann nun nicht stattfinden. Wir haben uns aber entschlossen, den Dekanatskirchentag um ein Jahr zu verschieben und werden ihn – so Gott will und hoffentlich – wie geplant am 4. Juli 2021, im 1001. Jahr der Stephanskirche, nachholen und feiern.

Vieles ist in der aktuellen Krise anders, beschwerlich und heraufordernd, aber Vieles ist auch schön und ermutigend. So freue ich mich, dass unter Beteiligung einer großen Schar Engagierter aus der Stadtregion unsers Dekanatsbezirkes ein Geburtstagsschnipselgottesdienst für unsere Stephanskirche entstanden ist, von dem ich begeistert bin. In ihm leuchtet etwas von der herrlichen Vielfalt kirchlicher Arbeit im Namen unseres Herrn Jesus Christus auf. Ich lade Sie ein mitzufeiern. Sie finden den Gottesdienst gleich hier auf dieser Seite.

Im eigens für das Kirchenjubiläum geschaffenen Stephanslied heißt es: „Es geht um die Liebe und um das Erbarmen, es geht um den Gott, der uns in den Armen und Schwachen, Bedrückten, Verfolgten begegnet und so uns anrührt, verwandelt und segnet.“ – So soll es sein – in der Kirche und in der Welt, heute und jetzt.

Mit herzlichen Grüßen

Hans-Martin Lechner
Dekan

_____________________________________________________________

Sie suchen eine bestimmte Kirchengemeinde im Dekanat oder möchten mehr über die Arbeit und Angebote unserer Dienste und Werke erfahren? Auf unseren Seiten finden Sie Informationen und – was uns noch viel wichtiger ist – Ansprechpartner für alle Bereiche, in denen sich Menschen aus der evangelischen Kirche engagieren. Denn wir möchten für Sie nicht nur über das World Wide Web, sondern ganz konkret und persönlich erreichbar sein.

Computer daheim
Bildrechte: Zakaria Zayane_unsplash.com
Momentan finden aufgrund der Corona-Pandemie keine Gottesdienste in unserer Kirchengemeinde statt. Wir möchten Ihnen deshalb gerne Webseiten empfehlen, über die Sie Gottesdienstübertragungen, Rundfunk- oder Fernsehandachten, sowie Radio und Fernsehbeiträge anhören oder ansehen können.
In allen Kirchengemeinden des Dekanats Bamberg entfallen Gottesdienste und Veranstaltungen bis 19. April.
Bildrechte: Dekanat Bamberg
Liebe Gemeindeglieder und Gäste im Bereich unseres Dekanatsbezirkes, liebe Leserinnen und Leser, wir leben in Zeiten, wie wir sie wohl alle so vorher nicht kannten. Die Coronakrise bestimmt unsere Gedanken und verändert das gesellschaftliche Leben. In den Nachrichten sehen wir schlimme Bilder der Überforderung aus Italien. Wir hören so viele Nachrichten, die Angst machen und das Fürchten lehren. – Wie wird es bei uns im Land weitergehen? Wie lange wird das alles dauern? Wie stark werde ich selbst davon betroffen sein?

Evangelische-Termine Slider-Teaser